Foto: Klaus D. Wolf Vortrag und Publikum bei Stifterfest von Don Bosco im Kloster Benediktbeuern Foto: Klaus D. Wolf

Veranstaltungen und Termine

Veranstaltungen der Deutschen Provinz, des Don Bosco Stiftungszentrums sowie von Don Bosco Mission Bonn. Termine, Informationen und Anmeldung.

Ihr Nachlass – eine Chance für junge Menschen

Veranstaltungsreihe Nachlassgestaltung und Vorsorge im März 2024

Für viele Menschen ist es beruhigend, rechtzeitig Vorsorge zu treffen und den eigenen Nachlass zu regeln. Mit einem Testament haben Sie die Möglichkeit, bleibende Werte zu schaffen und zum Ausdruck zu bringen, was Ihnen persönlich besonders wichtig ist. Hierbei können sich viele Fragen ergeben: Wer regelt Ihre Angelegenheiten, wenn Sie es nicht mehr können? Worauf ist bei der Testamentsgestaltung zu achten? Wie kann ich über meinen Tod hinaus Gutes tun und das Leben von jungen Menschen in Not zum Besseren verändern?

In der digitalen Veranstaltungsreihe von Don Bosco Mission Bonn im März 2024 geben Ihnen Experten und Expertinnen einen Einblick in die wichtigsten Grundlagen zur Nachlassgestaltung und Vorsorge. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen.

Die Online-Vorträge beginnen jeweils um 18 Uhr und dauern etwa 1,5 Stunden.
Die Teilnahme ist kostenlos.

"Vererben – aber richtig!"
Donnerstag, 7. März 2024
Referent: Alexander Knauss, Fachanwalt für Erbrecht

"Ich habe keine Kinder – was wird aus meinem Vermögen?"
Dienstag, 12. März 2024
Referent: Dr. Gordian Oertel, Fachanwalt für Erbrecht

„Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen – Chancen und Risiken"
Donnerstag, 21. März 2024
Referentin: Sonja Hecker, Anwältin für Erb-, Familien- und Betreuungsrecht

Anmeldung für die gesamte Reihe oder für einzelne Themen:
www.strassenkinder.de/veranstaltungen

Für weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch wenden Sie sich bitte an:

Cornelia Brenig
Engagementberaterin
Tel.: 0228 / 53965821
E-Mail: c.brenig@donbosco-engagement.de

Referentin und Referenten:

Sonja Hecker, Rechtsanwältin, Anwältin für Erbrecht, Betreuungsrecht und Familienrecht, Testamentsvollstreckerin (DVEV), Rechtsanwaltskanzlei Sonja Hecker, Hockenheim

Alexander Knauss, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht sowie für Bank- und Kapitalmarktrecht, Kanzlei Meyer-Köring Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB, Bonn

Dr. Gordian Oertel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Kanzlei Meyer-Köring Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB, Bonn

Don Bosco Stifterfest in Benediktbeuern 

Am 26./27. April 2024

Was bewirkt das Engagement von Stifterinnen und Stiftern im In- und Ausland? Welche Projekte wurden gefördert? Gibt es neue Ideen beim Stiften und Fördern? Um diese Fragen kreist das das Don Bosco Stifterfests in Benediktbeuern. Es beginnt am Freitagabend beim Kamingespräch mit dem Provinzial der salesianischen Provinz des Nahen Ostens: P. José Alejandro León Mendoza. Viel Praktisches enthält das Stifterfest am Samstag: Wir tauchen ein in salesianische Projekte im Inland und weltweit. Die beiden Tage können auch einzeln besucht werden. Das bunte Programm lässt Zeit für Begegnung und Austausch. Interessierte sind herzlich willkommen.

Programm als PDF zum Download

Weitere Infos und Anmeldung bis 22. März 2024 im Don Bosco Stiftungszentrum

Landshuter Allee 11 | 80637 München
Tel.: 089 / 744 200 270
E-Mail: info[at]donbosco-stiftungszentrum.de

Tagestour nach Penzberg

Am 16. Mai 2024

Tagestour ins Don Bosco Jugendhaus Penzberg. Am Vormittag Besuch des Museums Penzberg. Den Mittag und Nachmittag verbringt die Gruppe in der Einrichtung. Abschluss-Besinnung in der Kapelle in Sankt Johannisrain. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt.

Weitere Infos und Anmeldung bis 15. März 2024 im Don Bosco Stiftungszentrum

Landshuter Allee 11 | 80637 München
Tel.: 089 / 744 200 270
E-Mail: info[at]donbosco-stiftungszentrum.de

Stifterfahrt nach Sayn

Von 11. bis 14. Juni 2024

Ein Besuch im Zuhause von Stifterin Gabriela Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn. Auf dem Programm stehen das Schloss, der Garten der Schmetterlinge sowie die Abtei Sayn, eine Schifffahrt nach Koblenz und eine Seilbahnfahrt zur Festung Ehrenbreitstein. Und viel Zeit fürs Miteinander und zum Kennenlernen.

Kosten pro Zimmer, Nacht und Person im Gästehaus der Abtei Sayn inkl. Frühstück: 64 Euro (EZ), 84 Euro (DZ zur Einzelnutzung). Verpflegungs- und Ausflugskosten kommen hinzu. Anreise individuell. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt.

Weitere Infos und Anmeldung bis 15. März 2024 im Don Bosco Stiftungszentrum

Landshuter Allee 11 | 80637 München
Tel.: 089 / 744 200 270
E-Mail: info[at]donbosco-stiftungszentrum.de

Engagiert mit Don Bosco: Jahrestreffen in Bonn

Am 5./6. Juli 2024

Eine herzliche Einladung zum jährlichen Treffen der Engagierten in Bonn.

Anmeldung und Information bei Don Bosco Bonn

Corinna Heck
Sträßchensweg 3 | 53113 Bonn
Tel.: 0228 / 539 65 68
E-Mail: c.heck[at]don-bosco-mondo.de